Inspirationen

Beispiellose Räume, nur Ihre Phantasie setzt Ihnen Grenzen!
COVER-Verglasungen sind immer hochwertig und leichtgängig. Die Glaselemente bewegen sich leicht selbst über unterschiedlich geformte Ecken. Lernen Sie die COVER-Verglasungssysteme kennen!

Kochen am Saimaa-Strand in Finnland!

Moderne, vom Gebäude getrennte Sommerküchen sind heutzutage in Finnland sehr beliebt. Die abgebildete, in Ruokolahti am Ufer des Saimaa-Sees errichtete moderne Sommerküche passt sich harmonisch in die umgebende Natur ein. Als Grundmaterial für die Sommerküche diente Holz, aus dem die Gastgeber zusammen mit Freunden die Rahmenkonstruktion errichtet haben. Auch Aluminium sind ein sehr beliebtes Rahmenmaterial. Auf der linken Seite der Sommerküche wurden COVER-Schiebeglastüren eingebaut, um einen möglichst einfachen Zugang zur Küche zu gewährleisten. An der Vorderseite befindet sich eine rahmenlose COVER-Terrassenverglasung, die einen großartigen ungestörten Blick auf den See ermöglicht. Zur Maximierung des Ausblicks und des hereinströmenden Lichts wurden auch fest eingebaute Gläser verwendet.

Inspirierendes Wohnen in Paris!

Im Pariser Stadtteil Romainville befindet sich ein Gebäudekomplex, dessen innenliegende Fassade durch verschiedenfarbige Gläser aufgelockert wird. Der Architekt setzte zur mutigen Verwirklichung der kräftigen Farbwelt zum Teil das COVER-System mit getönten Gläsern ein. Dadurch wurde eine stark strukturierte und inspirierende Fassade erzielt. Bei dem abgebildeten System handelt es sich um ein raumhohes rahmenloses COVER-Terrassenverglasungssystem, das hinter einem Stabgeländer angebracht wurde.

Baden am Ozean!

In den südlichsten Teilen der USA werden COVER-Verglasungssysteme manchmal als Teil der Gebäudeaußenwand eingesetzt. Auf diese Weise wird für den vorhandenen Raum eine unbehinderte Aussicht geschaffen sowie die Möglichkeit, auf Wunsch Innen- und Außenraum zu verbinden. In dem abgebildeten Projekt in Südkalifornien bildet ein raumhohes COVER Verglasungssystem die Außenwand eines mit Badewanne ausgestatteten Schlafzimmers. Die Glasscheiben können teilweise oder ganz geöffnet werden und verbinden so das Schlafzimmer mit der Außenterrasse zu einem gemeinsamen Raum.